Privates Amateur Profil auf Amateurcommunity

private sex videos

Meine neuesten privaten Amateur Videos, Bilder und heißen Livecam Chat gibt es auf Amateurcommunity. Dort bist du immer up-to-date, wenn ich was neues veröffentlicht habe. Schau doch mal auf mein Amateur Profil vorbei und schreib mir. Oder vielleicht kommst du auch mal in meine private Livecam und wir haben etwas Spaß? Ich würde mich auf jeden Fall freuen was von dir zu hören.

Mein privates Amateur Profil

 

Es ist kalt, ich mache mir lieber warme Gedanken oder vielleicht mehr?

Arschkalt in Deutschland, zum Glück ist es bei mir richtig schön eingeheizt. *fg* Komm zu mir in die Cam und lass dich mit einheizen oder umgekehrt? *hihi* Sitze hier grad und spiele ein wenig an meinem neuen Piercing, nein, nicht an meiner notgeilen tropfenden Votze. Oder doch? Willst du es nicht rausfinden? *haha*

Ich würde mich gerne mal wieder real treffen und was Versautes anstellen. Jemanden verführen, mit ihm spielen, einfach das tun, was ICH will. Wer stellt sich denn freiwillig zur Verfügung? Oder muss ich mir ein williges Opfer suchen? Muss ich erst jemanden so sehr verführen, sodass er mich in jeder Hinsicht befriedigt ohne Wenn und Aber? *fg*

Ich bin auf jeden Fall jetzt wieder öfters mit meiner Cam online und erwarte dich mit enger Hose, schließlich kann ich dich dann umso besser verführen *fg* und insgeheim willst du das ja auch. :P

Komm in meine Livecam!

Knutscha,
BadBitch

Teil 2 von der megaheißen Fetisch Silvesterparty in Hamburg

Na, seid ihr schon gespannt auf Teil 2??? *fg* Das will ich hoffen, denn es geht nämlich versaut weiter.

Später ärgerte ich natürlich die kleine Zofenschlampe wieder. Ihr Keuschheitsgürtel hat Metallstäbe. Da passen meine Finger natürlich durch und so schob ich meine Finger immer wieder durch die Metallstäbe an ihrem KG und teaste sie ohne Ende. Ihr Blick sagte mehr als tausend Worte.

Auf die Toilette mussten wir auch bald, also suchte ich mit Anna Lena das Mädelsklo auf und lies Zofe Svetlana erst mal draußen warten. Da die Toiletten voll waren, teilte ich mir mit Anna Lena die Toilette. Natürlich knutschten wir auch hier wieder miteinander rum, wir konnten schon den ganzen Abend die Finger nicht voneinander lassen! Auf der Toilette lernte ich dazu noch ein cooles Mädel kennen, auch dominant. Ich kam mit ihr ins Gespräch. Wenig später durfte auch Zofe Svetlana aufs Damenklo kommen und die Begleitung von dem Mädel, auch ein sehr cooler Typ! Was ich jetzt erst weiß, ist, dass er Zofe Svetlana vor der Toilette schon gemustert hat. *hahaha*

Danach gingen wir noch einmal auf den 2. Dancefloor. Ich tanzte ein wenig alleine mit Zofe Svetlana, der ich ja auch beibringen musste, wie sie richtig tanzen muss. Das wird noch einige Tanzstunden in Anspruch nehmen!

Auf dem Weg nach unten kamen wir an einem freien Käfig vorbei! Ohne groß zu überlegen, steckte ich Zofe Svetlana in den Käfig. Die Kleine kniete dort brav und durfte ein klein wenig das Gefühl der Wehrlosigkeit spüren und war uns komplett ausgeliefert. Während sie im Käfig steckte, wurde sie von uns verbal erniedrigt und gleichzeitig geteased. Tja, in so einem Käfig kann schon sehr viel Versautes passieren, nur war dieser Käfig nicht wirklich geeignet, da er direkt im Durchgang stand. Also durfte Zofe Svetlana wieder rauskriechen, nachdem sie als Belohnung einen Dominakuss von mir bekam.

Als wir wieder runtergingen, machten wir uns wieder auf den Weg zur Tanzfläche. Wir tanzten kurz zu Dritt und trafen dann wieder unsere neue Bekanntschaft vom Klo. Der nette Kerl fragte mich so höflich, ob er sich meine Zofe kurz mal ausleihen dürfte und so erlaubte ich es und gab ihm die Leine. Den Blick meiner Zofe werde ich niemals vergessen. Die Angst war ihr förmlich ins Gesicht geschrieben! :D Doch er wollte ihr letztendlich nur ein Bier ausgeben und sie mal mächtig auf den Arm nehmen, das ist ihm gelungen. Wir sind kurze Zeit später dazu gekommen und haben uns kaputt gelacht. Als er anfing, davon zu erzählen, was er mit ihr so alles anstellen würde, bewies Zofe Svetlana ihre Loyalität. Sie antwortete, dass sie nur mir diene und niemand anderes. Brave Zofe! *fg*

Ich war natürlich weiterhin ohne Höschen unterwegs und es war ein hammergeiles Gefühl so frei da unten zu sein. So als könnte jederzeit ein Schwanz reinstoßen und ich habe mir nichts sehnlicher gewünscht als das.

Im Raucherbereich durfte Zofe Svetlana uns natürlich bedienen, so wie es sich eben für eine gute Zofe gehört! Sie durfte uns verwöhnen und musste mir kniend vor allen Leuten die Stiefel sauberlecken. Ich erniedrigte die kleine Schlampe und lachte sie aus. Anna Lenas Stiefel musste sie natürlich auch brav sauberlecken und man merkte, dass die kleine Zofenschlampe es genoss, uns als Stiefellecker dienen zu dürfen!

Was dann noch alles passierte, tja, das bleibt mein Geheimnis. Am Besten kommst du beim nächsten Mal mit als unser heißer Lover oder Lustsklave?

Versaute Silvesterparty im Catonium Hamburg Teil 1

Ihr wolltet es so, ihr wolltet unbedingt mehr wissen über die Silvesterparty. Tja, dann binde ich euch mal alle Einzelheiten auf die Nase! Aber wehe, das ist für den oder anderen zu hart. *lol*

Dass ich gerne dominant bin, brauche ich ja eigentlich nicht nochmal erwähnen. Vorsichtshalber weise ich aber an dieser Stelle nochmals darauf hin. Man kann mit mir Spaß auf Augenhöhe haben, aber ich kann auch sehr dominant sein und mein Gegenüber dazu bringen, alles für mich zu tun. Also war ich auf der Fetischparty in Hamburg natürlich in besonderer Begleitung, meine beste Freundin Anna Lena und meine Zofe Svetlana!

Bevor es los ging, haben wir drei im Hotel erst mal mit Champagner angestoßen. Anna Lena und ich waren bereits fertig gestylt, meine Zofe zog sich erst im Catonium um. Mein Outfit seht ihr auf dem oberen Bild. Ein heißer Lederrock, passendes Top, Netzstrümpfe, Lederstiefel und nicht auf dem Bild abgebildet ein Bolero. Anna Lena trug ein Hexenkleid und sah sehr sexy aus, heiße Lederoverknees trug sie dazu! Meine kleine Zofe war das Spinnenmädchen mit süßem Kleid, Strumpfhosen, Lederstiefeln und Cape.

Auf dem Weg zur Party war ich bereits etwas angetrunken und natürlich schon extrem heiß auf die Party, schließlich wusste ich nicht, was mich dort erwarten und wie der Abend so verlaufen würde. Ich hab vorher nicht gedacht, dass es so geil wird. *g*

Dort angekommen, war das Catonium auch schon richtig voll. Wir gaben unsere Mäntel ab und Zofe Svetlana verschwand in der Umkleide. Danach bekam die kleine Schlampe erst mal ein Halsband angelegt, auf dem das Wort “Zofe” zu lesen war und ich befestigte daran eine Leine, um sie schön hinter mir her zu ziehen.

Die ersten zwei Stunden waren noch recht harmlos. Wir schauten uns um, trafen auch ein paar Bekannte und nahmen erst mal den Club und die Leute in Augenschein. Wirklich sehr geil, wie viel Mühe sich manche mit ihren Outfits gegeben haben. Diese heiße Atmosphäre lies auch mich schnell feucht werden. *fg*

Um Mitternacht ging es natürlich nach draußen, um das Feuerwerk zu bestaunen. Ab hier wurde ich immer geiler und irgendwie typisch zu Silvester hatte ich den Drang, aus dieser Party noch mehr rauszuholen und sie unvergesslich zu machen. Meine Zofe durfte sich zum neuen Jahr Outdoor und vor allen Leuten an einem Dominakuss erfreuen, Anna Lena bekam einen heißen Kuss von mir.

Danach gings wieder rein und gleich heiß weiter. Ich tanze verdammt gerne und so haben wir viel Zeit auf der Tanzfläche verbracht. Meine Pussy war total nass. Meine Zofe wurde zum Belustigungsobjekt, musste zwischendurch oben auf der Bühne tanzen und wir amüsierten uns! Danach wurde die Kleine noch fies geteased. Sie durfte hinter mir tanzen und bekam natürlich meinen Hüftschwung zu spüren. Ich tanzte extra so, dass mein Po ihren KG berührte und die kleine Schlampe wurde immer geiler dabei. Natürlich hatte ich sie dabei fest an der Leine und zog sie zu mir, wann immer ich wollte. Ich war so heiß, dass ich meine Titten einfach rausholen musste und beim Tanzen mit ihnen spielte. Natürlich erregte ich damit auch wieder meine kleine Zofe, die vor Geilheit fast in ihrem Keuschheitsgürtel platzte!

Mit Anna Lena tanzte ich versaut, wir küssten uns und zogen immer wieder die Blicke auf uns. *hahaha*

Danach erst mal was Trinken, wir hatten uns ganz schön ausgepowert. An der Bar setzten natürlich nur wir Ladies uns hin, die Zofenschlampe musste neben uns weitertanzen! Vor uns saß eine Frau, die sich von ihrem (vermutlich) Sklaven gerade lecken lies. Das machte mich so heiß, sodass ich mein Höschen auch einfach auszog. Bevor es in der Tasche verschwand, bekam natürlich Zofe Svetlana das Höschen mit meinem süßen Duft unter die Nase gerieben, die daraufhin natürlich auch gleich wieder geil wurde. *hihi* Ich konnte die Finger nicht von meiner Pussy lassen, also spielte ich an der Bar an meiner Pussy, machte schön die Beine breit und flüsterte Anna Lena immer wieder meine versauten Gedanken zu. Wenn du mein Kopfkino erfahren willst, musst du es dir schon verdienen, das bleibt soweit geheim. *haha* Ich spielte weiter an meiner nassen Pussy und schob mir einen Finger rein. Ich fingerte mich richtig geil und meine Muschi wurde nasser und nasser. Meine Zofe konnte sich dabei kaum halten. Ich nahm meinen nassen Finger und schob ihn Zofe Svetlana in den Mund. Ich bewegte ihn hin und her, als würde die Schlampe einen Schwanz blasen. Sie war gierig nach meinem Finger und wollte immer mehr. Also besorgte ich es meiner Muschi weiter und schob ihr immer wieder meinen heißen nassen Finger in den Mund. Mein süßer Saft schmeckte meiner Zofe ganz offensichtlich.

Teil 2 folgt morgen… :P

 

Dirty new year!

Frohes neues Jahr wünsche ich euch allen. Ich hoffe, ihr seid alle gut rein gekommen? *fg* Ich auf jeden Fall. *hehe* Boah, das war eine verdammt geile Party im Catonium Hamburg! Überhaupt ging es sehr versaut in Hamburg zu und der kurze Urlaub in meiner Lieblingsstadt war richtig geil!

Ich habe es mir gut gehen lassen auf Kosten meiner kleinen Zofe Svetlana. Die kleine Bitch durfte mir die Junior Suite im Hotel Barcelo Hamburg bezahlen. Die Suite hätte ruhig etwas größer sein können, aber leider waren die größeren Suiten schon alle weg – Silvester eben! Trotzdem war ausreichend Platz für versaute Spielchen vorhanden. So habe ich mich am Tag vor Silvester sehr geil mit meiner besten Freundin Anna Lena und meiner Zofe vergnügt. Videos dazu folgen in den nächsten Tagen und Wochen. Ihr dürft also gespannt sein. *fg*

Die Silvesterparty war der totale Hammer und ein krönender Abschluss für den kleinen Realurlaub mit meiner Zofe! Die Kleine hatte megaschiss und es war herrlich zu sehen, wie ich sie immer und immer wieder geil gemacht habe. Nach Mitternacht war mein Höschen auch schon anderswo, meine Titten auch mal blank auf der Tanzfläche und meine Bitchpussy natürlich wieder notgeil. Den Neujahresfick gab es aber erst im Hotel. *gg*

Und am 2. Januar ging es gleich weiter mit versauter Action, denn ich bekam endlich mein Intimpiercing bei Jan von Jungbluth in Hamburg! Geiler Piercer kann ich nur empfehlen. *fg* Er hat seine Arbeit echt gut gemacht, denn ich war verdammt nervös, da so ein Intimpiercing dann doch ne Nummer größer ist als eins im Gesicht. :D Ich habs aber durchgezogen, hatte die Ratte Egon dabei in den Händen und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Jetzt muss es nur noch ordentlich abheilen, dann dürft ihr es auch bald in seiner vollen Schönheit bewundern. *hehe*

Ich freu mich jetzt schon aufs nächste Silvester und auch auf die nächste Fetischparty, die ich besuchen werde. Vielleicht kommst du ja mal mit mir? *fg*

Knutscha,
BadBitch Samantha

Auf gehts nach Hamburg

Morgen gehts los und ich freue mich schon total auf Hamburg, meine absolute Lieblingsstadt! Natürlich mache ich auch einen oder mehrere Abstecher auf die Reeperbahn und die Große Freiheit. *fg* Ich liebe St. Pauli einfach und die Menschen dort sind immer wieder so geilllll!

Und ihr werdet es nicht glauben, aber natürlich bin ich auch in Hamburg besonders notgeil drauf. *lol* Den Jahresabschluss feier ich als Fetischistin dieses Jahr auf einer Fetischparty und zwar im Catonium Hamburg. Bin natürlich nicht allein, meine beste Freundin Anna-Lena ist mit dabei und meine kleine süße Zofe Svetlana. *hihihi* So kanns ja eigentlich nur ein geiler Jahresabsch(l)uss werden… :)

Vielleicht meldet sich ja noch ein notgeiler BadBoy oder ein kleiner devoter Sklave für nen Realdate während meines Urlaubs in Hamburg?

Dirty Xmas wünsche ich euch

Endlich Weihnachten! :) Ich liebe Weihnachten und dass ich in der Adventszeit schon besonders notgeil und versaut drauf bin, habe ich ja mit meinen letzten Videos hoffentlich bewiesen. *gg* Wer sich überzeugen will, dass ich an Weihnachten noch versauter drauf bin, darf gern in meiner Webcam mal reinschauen. Bin bestimmt das ein oder andere Mal online und warte sehnsüchtig auf Lollies und leckere Sahne.

Hoffe, ihr habt alle dicke Säcke für mich zum Leersaugen? *fg* Denn ich habe außerdem auch ein geiles Geschenk für euch zum Fest:

20% Bonuscoins auf jede Aufladung vom 24.12. bis zum 26.12.2012. Also, an alle mit dicken Säcken, kommt zu mir und ich sauge sie euch leer! *fg* Voraussetzung ist allerdings ganz ganz viel Sahne! :P

Ich freu mich auf euch und viele geile Sahnelollies. *g*

Heiße Grüße,
BadBitch

Dominante Xmas Wichsanleitung für meine Sklaven

Nochmal kreativ, nochmal dominant und nochmal demütigend. Diese Wichsanweisung ist zwar zuckersüß, aber auch genauso fies. Die Spritzerlaubnis muss ein Sklave sich eben erst mal verdienen! Aber das darfst du bei mir auf besondere Art und Weise tun. Ich wette mit dir, dass du so noch nie gewichst hast. Diese Wichsanleitung ist schon was Besonderes! *hahaha*

Ich zeige dir natürlich, wie du deinen Schwanz zu wichsen hast und ich sage dir auch, wie du ihn wichsen darfst. Wichse deinen Schwanz nach meinen Anweisungen bis zum Wichscountdown und befolge alles, was ich dir auftrage. Brave Sklaven schicken natürlich Beweisfotos an mich, damit ich mich über dich auch noch amüsieren kann. *hahaha*

Noch ein Weihnachtsgeschenk für meine kleinen devoten Sklaven. Wenn das nicht großzügig ist. :P

Zum Video: Dominante X-Mas Wichsanleitung

Weihnachtsengel bläst fies deine Weihnachtsglocken leer!

Du stehst auf geile Blowjobs und spritzt dein Sperma am Liebsten in willige Mundfotzen? So leicht kommst du bei mir aber nicht davon, denn ich will viel Sperma, verdammt viel Sperma und ich liebe es, wenn der Schwanz richtig schön und oft zuckt! Nur dann bin ich zufrieden, da ich genug von meinem Lieblingsschnuckzeug Sahne bekommen habe! Als kleiner böser Weihnachtsengel sorge ich schon dafür, dass deine Eier richtig viel Sahne für mich haben.

Ich blase deinen Schwanz immer wieder an, doch ich lutsche ihn nur wie einen Lolli und spiele dabei noch an mir rum. Versauter Dirty Talk macht dich außerdem noch heißer! *fg* Und immer wieder ärgere ich dich, mache dich geil und lasse dich fallen. Ich tease dich und bringe deine Eier zum Kochen, denn genau so will ich dich haben! Ich will dich total aufgegeilt, willenlos und zu allem bereit! Dann darfst du mir auch als Krönung meine sahnegierige Mundfotze zukleistern!

Schau es dir an, im neuen Video: Fieser X-Mas Blowjob mit viel Sahne!

Total erkältet, wer f(l)ickt mich wieder gesund?

Sitze hier mit Tee und warm eingepackt. Fieber, Schnupfen, Husten und notgeil. Ich würde so gern was anstellen und kann nicht, weil ich a) allein und b) krank bin. Wer mag mich wieder gesund f(l)icken? *fg*

Natürlich unter der Gefahr, dass man sich bei mir anstecken kann, aber vielleicht umso besser, dann können wir uns ja gegenseitig wieder gesund f(l)icken? *gg*

Wenns mir wieder besser geht, schau ich auch mal wieder in die Cam rein. *hihi* Freu mich schon.